Anmeldung/ Abmeldung NEWSLETTER

einfach Mail an

info@cartaperbene.com

 

 

 

  • Persönliche Beratung

im Atelier in der Dammstr. 62, Burgdorf

immer donnerstags 16-18h

oder gerne nach Vereinbarung

(Whatsapp/ SMS/ Anruf: 076 604  73 44)

 

 

  • Selbstbedienung

(Self-Service) 

immer Di-Do 7-20h

im Bereich vor dem Atelier (Kasse im weißen Regal)

 

zum Staunen & Stöbern...

 

 

  
  

 

AGENDA 2021

 

 

SEPTEMBER

- 11.09.2021

Workshop "Papierperlen drehen"

mehr Infos hier

 

- 25.09.2021

Workshop "gefärbt & gebunden"

mehr Infos hier

 

 

OKTOBER

- 16.10.2021

Workshop "Koptisches Bindung"

mehr Infos hier

 

- 30.10.2021

Workshop "Agenda 2022 binden"

mehr Infos hier

 

Private Workshops & Events

hier.

 

 

 

FÜR NEUGIERIGE

 

Über uns ... bitte hier klicken!

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut beHUTet!

 

Ja, nicht nur das - auch gut behÜtet durften wir uns bei dem Besuch des Kostüm-Ateliers Heyke Möller im Odenwald fühlen!

 

Davon zeugt doch dieses Foto! Dieser Moment - ein Glücksmoment! - als unsere Aurelia voller Stolz dieses außergewöhnliche Hutmodell im Stil des 15. Jahrhunderts tragen und in eine andere Zeit schlüpfen durfte. Eine sogenannte "Hörnerhaube", endlich hautnah zum Anfassen!

 

Denn bisher waren es nur zweidimensionale Holzschnitte eines mittelalterlichen Bestsellers ("Die schöne Melusina"), über die Benedicta ihre Dissertation schreiben und schließlich eine Sonderausstellung für Schloss Landshut bei Bern kuratieren durfte.

 

Und in diesem Zusammenhang führte unser Weg in dieses Atelier. Unser Anliegen war es, den Protagonisten dieses Bestsellers des frühen Buchdrucks Leben einzuhauchen. Was liegt da näher, als die Hüte und Gewänder von Melusina und ihrem Reymond nachfertigen und sie gleichsam aus dem Holzschnitt heraustreten zu lassen.

 

Schon beim Betreten des Hauses von 1544 (!) traten wir eine Zeitreise in die Vergangenheit an, als uns die begeisterte Kunsthistorikerin und Kostüm-Schneiderin Heyke Möller aufs Herzlichste in ihrem Atelier-Reich empfing. Und da saßen wir auch schon und unterhielten uns ungezwungen über Gott, die Welt - und eben die schöne Melusina.

 

Und das Highlight des Tages? Klar! Das war das extravagante Hut-Modell einer Hörnerhaube, dem man wahrlich nicht alle Tage begegnet.

 

Dankbar dürfen wir sein über genau diese Atelier-Momente, die - gemeinsam als Familie erlebt - einfach doppelt, dreifach.... ja fünfach so schön sind! ;-)

 

im November 2020

 

Fortsetzung dieses "Traumes":

 

Nun wurde der Kleidertraum wahr: Heyke Möller hat das Melusina-Kleid inzwischen fertigstellt. Zusammen mit der Hörnerhaube entstand ein wundervolles Ensemble, das so unmittelbar den Charme des 15. Jahrhunderts versprüht.

 

Und das "Sahnehäubchen" dazu? Für unsere lieben Aurelia und Attilio wurde ihr ganz persönlicher Traum wahr. Heyke Möller gab wirklich alles, um diesen Herzenswunsch Wirklichkeit werden zu lassen. Und nun wird getanzt, gespielt und gejubelt, was das Zeug hält :-)

 

im März 2021