Anmeldung/ Abmeldung NEWSLETTER

einfach Mail an

info@cartaperbene.com

 

 

 

  • Persönliche Beratung

im Atelier in der Dammstr. 62, Burgdorf

immer donnerstags 16-18h

oder gerne nach Vereinbarung

(Whatsapp/ SMS/ Anruf: 076 604  73 44)

 

 

  • Selbstbedienung

(Self-Service) 

immer Di-Do 7-20h

im Bereich vor dem Atelier (Kasse im weißen Regal)

 

zum Staunen & Stöbern...

Wir haben so manche Geschenkidee parat.

Mini-Packtisch für's spontane Geschenk.

 

  
  

 

AGENDA 2018/ 2019

 

 

OKTOBER

- 13.10.2018

Workshop PapierPerlen-Drehen

Gehörlosenfachstelle Bern

 

20.10.2018

Workshop Agenda 2019 individuell

mehr Infos hier

 

 

NOVEMBER

- 24./25.11.2018

Teilnahme Bazar Rudolf-Steiner-Schule Solothurn

mehr Infos hier

 

 

MÄRZ

- 2.03.2019

Schatullen nach Maß

mehr Infos hier

 

 

APRIL

- 3.04.2019

Workshop Buch Raffiniert!

mehr Infos hier

 

 

MAI

- 11.05.2019

Workshop "bedruckt & geheftet"

mehr Infos hier

 

 

 

Private Workshops & Events

auf Anfrage

 

 

 

FÜR NEUGIERIGE

 

Über uns ... bitte hier klicken!

  

 

Andere schöne Dinge nur einen Klick entfernt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser HERZBLUT

 

Unsere besondere Liebe gilt dem Buch und dem Papier, deren Ursprung und spannende Geschichte(n).

 

Hier ein kleiner Einblick in unsere inzwischen gemeinsame Leidenschaft ;-)

 

Viel Freude beim Lesen!

 

 

 

PAPIER ...

 

... gehört schon sehr lange zu unseren Lieblingsmaterialien. Nicht ganz ohne Grund war es auch diese Thematik, um die sich Benedictas Wander-Ausstellung dreht: Papier als Träger und Vermittler von Kultur.

 

Benedicta kann ihre Freude an Papier seit mehreren Jahren auch im wissenschaftlichen Bereich umsetzten. In ihrer entstehenden kunstgeschichtlichen Dissertation begibt sie sich auf eine Zeitreise … mehr als 500 Jahre zurück… als es – dank Gutenberg – die ersten gedruckten Bücher gab. Dies war zugleich auch die Geburtsstunde des, wie wir heute sagen würden, Unterhaltungsromans. ‚Abenteuerlich und lustvoll‘ zu lesen war unter anderem die Erzählung über die schöne Fee Melusina, ihre Liebe zu Raimund und ihre allsamstägliche wunderbare Verwandlung in eine Schlangenfrau …

 

Dies und vieles mehr rund um das Buch gibt Benedicta besonders gerne in Workshops für Groß und Klein, in Privatkursen, im schulischen Bereich, in außerschulischen Bildungseinrichtungen und im Rahmen der Museumspädagogik weiter. Darin sieht sie eine sinnvolle Verbindung von handwerklicher Kreativität und Wissenswertem rund um das Material Papier, um das Buch und deren kulturelle Bedeutung.

 

Schon seit über 20 Jahren beschäftigt sich Benedicta intensiv mit der Buchbindetechnik und darf auf Fortbildungen stets Neues dazulernen, was sie am liebsten gleich an die KursteilnehmerInnen und KundInnen weitergibt.

 

Ihre Begeisterung für das stilvolle Papier ‚Carta Varese‘ ist in keinem meiner Workshops zu überhören. Dank ihrer Familie erhielt sie Zugang zu diesem zeitlosen und facettenreichen Papier mit italienischem Charme – zu einer Zeit, als es in Deutschland noch gar nicht zu kaufen war. Ihre italienische Großmutter schützte schließlich alle ihre Bücher mit Carta Varese. Man kann fast sagen, dass sie mit dem Anblick derartiger Bücher großgeworden ist – füllten sie doch die häuslichen Bücherregal ziemlich genau auf Augenhöhe eines Kindes :-) …

 

Als Kulturvermittlerin ist es stets ihr Anliegen, das zugänglich zu machen, was im heutigen Alltag aus dem Fokus geraten ist, jedoch nichts an seiner Aktualität eingebüßt hat. Denn das Schöne ist ja schließlich immer ‚in‘

 

Inzwischen darf sie ihre Begeisterung mit ihrem lieben Mann Benjamin (und deren lieben Aurelia und Attilio) teilen - sowohl bei der Vorbereitung und Durchführung von Events als auch bei der "handfesten" Atelier-Arbeit mit Leinen & Papier, bei der nach vielen, vielen Einzelschritten Unikate entstehen, die einen Namen tragen: cartaperbene.

 

Ja, inzwischen kann man uns gut und gerne als kleines Familienunternehmen bezeichnen ;-) Wir haben große Freude am gemeinsamen Schaffen  ...

Schauen Sie selbst!

 

Mehr über unsere Passion hier.

 

 

 

Und hier ein Blick auf unseren akuellen Flyer über unseren kleinen Familienbetrieb - gerne auch in Papierform kostenfrei bei uns anzufragen :-)

 

 

Benedicta Feraudi-Denier M.A.

 

- seit 2015 in kreativer Gemeinsamkeit mit ihrem Mann Benjamin: unser Atelier als kleines Familienunternehmen

- seit 2011 Kulturwerkstatt Papier in Burgdorf

- seit 2000 Workshops rund um's Buch in Deutschland & Schweiz

- Leitung von Weiterbildungen (Kulturgeschichte des Buches in päd. Einrichtungen) 

- Kuration der Wanderausstellung 'Kulturträger Papier'

- Weiterbildung am Centro del bel libro, Ascona

 

- Kulturpädagogin (v. a. Buch, Buchdruck, Kunst im Buch)

- Forschungstätigkeit über den Unterhaltungsroman im 15. Jh.

- Kunsthistorikerin / Pädagogin